SUPER SMASH BROS. BRAWL

"Super Smash Bros. Brawl" war vor seinem Erscheinen das wohl am sehnsüchtigsten erwartete Nintendo-Spiel, was aber auch kein Wunder ist, wenn man bedenkt, was auf der Disc alles auf den Spieler wartet. Obwohl "Super Smash Bros. Brawl", der insgesamt dritte Teil der "Super Smash Bros." Reihe, auf den ersten Blick "nur" ein Fun-Prügler ist, so handelt es sich doch um eins der umfangreichsten Wii-Spiele überhaupt, wenn nicht sogar um das umfangreichste.
Das Spiel erschien knapp drei Jahre nach der ersten Ankündigung am 31. Januar 2008 in Japan, am 9. März in den USA und am 27. Juni dann endlich auch in Europa. Wie in den anderen Teilen der Reihe auch, so steht im zentralen Spielmodus der Kampf zwischen allen möglichen Nintendo- und Videospiel-Helden im Mittelpunkt. Neben alten Bekannten wie Mario, Donkey Kong, Link, Pikachu oder Kirby, gibt es auch einige Neuzugänge, inklusive überraschenden Gast-Stars. So ist beispielsweise Wario neu dabei, aber auch Sonic von Sega sowie Solid Snake aus der "Metal Gear Solid" Reihe.
Im Kampfverlauf ist der Ultra Smash eine entscheidende Neuerung. Von Zeit zu Zeit taucht ein so genannter Smash Ball auf. Wer ihn zerstört, darf einmalig seinen Ultra Smash einsetzen, eine ultra-starke Attacke, der man nur schwer ausweichen kann und die mit hoher Wahrscheinlichkeit einen Lebensverlust für alle getroffenen Gegner bedeutet. Jedoch unterscheiden sich die Ultra Smashs stark voneinander, und während die einen fast automatisch die Arena leer fegen, braucht man bei einigen schon ein wenig Übung, bevor man sie gut handlen kann.
Viele abwechslungsreiche Arenen, auf denen es sich kämpfen lässt, sind im Spiel bereits integriert - einige Revival aus "Super Smash Bros. Melee", aber auch sehr viele Neu-Kreationen, beispielsweise eine befahrene "Mario Kart" Strecke, die legendäre Welt 1-1 aus "Super Mario Bros." oder die einstürzende Brücke aus "Zelda - Twilight Princess". Wem das nicht reicht, der hat im Stage Builder die Möglichkeit, sich seine eigene Arena zu bauen - die Kreationen lassen sich dann auch per WiFi an Freunde weiter schicken oder im Internet veröffentlichen, z.B. auf www.pilze-wunderland.de *werb*
Lobenswerterweise machen die Kämpfe auch als Einzelspieler gegen den Computer immer wieder Spass, aber speziell für Einzelspieler gibt es zusätzlich den Subraum-Emissär - den man aber wiederum auch zu zweit zocken kann! Der Subraum-Emissär ist quasi eine Art Mischung aus Jump'n'Run und Action-Adventure, bei dem ihr verschiedene Nintendo-Charaktere durch verschiedene Welten führt, wobei euch auch einige knifflige Bosse begegnen. Eure Aufgabe ist es, Tabuu und seine Subraum-Armee aufzuhalten. Tabuu will nämlich die Welt in den sogenannten Subraum verwandeln, eine dunkle Schattenwelt, und dazu verwandelt er alle, die sich ihm in den Weg stellen, in Statuen und zündet überall Subraum-Bomben. Um den Subraum-Emissär zu 100 % durchzuspielen, solltet ihr schon mit über 20 Stunden Spielzeit rechnen, also mehr als genug Beschäftigung abseits der regulären Kämpfe.
Auch Sammler haben mehr als genug zu tun. Neben den Trophäen, die bereits aus "Super Smash Bros. Melee" bekannt sind, könnt ihr nun auch insgesamt 700 Sticker sammeln. Diese dienen aber nicht nur als Sammler-Objekte, sondern können zudem auf bestimmte Kämpfer geklebt werden, wodurch sich deren Werte ändern können. Und schliesslich könnt ihr ausserdem CDs einsammeln. Auf diesen befinden sich Lieder, die ihr von nun an als zusätzliche Hintergrund-Melodien zur Auswahl habt. Für jeden Leveln könnt ihr von Hand einstellen, welcher Song mit welcher Wahrscheinlichkeit laufen soll - wow!
Generell lässt sich sehr viel an dem Spiel personalisieren, so könnt ihr beispielsweise auch Teams und Handicaps einstellen und festlegen, welche Items im Kampf erscheinen dürfen und welche nicht. So lädt das Spiel immer wieder zu neuen Kämpfen in neuen Konstellationen ein und wird auch nach Monaten der Dauerzockens immer noch nicht langweilig. Solche Spiele sollte es öfter geben - aber dann kämen wir zu nichts anderem mehr und würden nur noch vor der Wii sitzen! "Super Smash Bros. Brawl" ist einfach nur die ultimative Dauerspass-Garantie für alle Nintendo-Fans und solche, die es werden wollen!
Fazit: Get the Brawl! Smash them all!


Diese Seite ist Bestandteil von Pilze-Wunderland.de • Hintergrundbild: Offizielles Artwork zu Super Smash Bros. für Wii U, © Nintendo