PEPE UND NANA

Pepe und Nana, die beiden kleinen Eskimos, kennt man wohl eher unter dem Namen "Ice Climber". Denn in genau diesem NES-Spiel von 1984 traten die beiden zum ersten Mal auf - und für eine lange Zeit dann auch zum einzigen Mal, denn ihr zweiter Auftritt sollte erst 18 Jahre später folgen, 2002 im "Super Smash Bros. Melee".
Wie in fast allen älteren Spieleren, so ist auch in "Ice Climber" die Story sehr simpel. Ein Kondor hat aus einem Dorf alle Lebensmittel gestohlen und in sein Nest hoch oben auf einem schneebedeckten Berg gebracht. Zwei tapfere Eskimos machen sich nun auf den Weg, um dem Riesenvogel die Leviten zu lesen: Pepe, ein Junge in blauem Mantel, und Nana, ein Mädchen mit rosa Kleidung. Lediglich mit einem Hammer bewaffnet müssen die beiden nun den Berg erklimmen, indem sie Löcher in das Eis schlagen, durch die sie dann nach oben springen müssen, wobei sie in den späteren Level auch über schnell fahrende Plattformen turnen dürfen. Zu allem Überfluss ist der Berg auch noch von unnötigem Viehzeugs bevölkert, die ebenfalls mit dem Hammer beseitigt werden können.
Pepe und Nana sind weder Geschwister noch ein Ehepaar, sondern einfach nur gute Freunde. Sie kennen sich seit frühster Kindheit und halten immer zusammen, was auch geschehen mag. Und so kommt es auch, dass die beiden in "Super Smash Bros. Melee" unzertrennlich sind. Während es schon mal passieren kann, dass Mario seiner Angebeteten Peach eins auf den Deckel, pardon, auf die Krone gibt, sind Pepe und Nana wirklich eine Spielfigur, was sich darin auswirkt, dass der Spieler beide Ice Climber gleichzeitig steuert. Das ist etwas ungewohnt und auch für alle, die es nicht selbst gespielt haben, schwer zu erklären, Fakt ist aber auf jeden Fall, dass beide Ice Climber aus der Arena gepfeffert werden müssen, bevor der Spieler endgültig besiegt ist. Auch für den Nachfolger "Super Smash Bros. Brawl" sind Pepe und Nana bereits bestätigt, auch dort wieder beide in einer Figur vereint. Die Ice Climber wurden in SSBM eingebaut, um dort die klassischen NES-Spiele zu repräsentieren. Es hätte theoretisch genauso gut einen anderen Klassiker wie z.B. "Balloon Fight" oder "Duck Hunt" treffen können - aber vermutlich hielt man dann zwei Eskimos doch noch eher für einen Kampf geeignet als einen Luftballon oder einen Schwarm Wild-Enten.
"Ice Climber" wurde zwar nicht weltbewegend fortgesetzt (auf dem japanischen Famicom gibt es ein "Ice Climber 2", das sich aber kaum vom ersten Teil unterscheidet), allerdings mehrmals neu aufgelegt. So erschien das Spiel 2004 im Rahmen des NES Classic Serie für den Gameboy Advance. Ausserdem ist das kalte Game in dem 2001 erschienenen "Animal Crossing" für den Gamecube als freispielbares Bonusspiel enthalten. und nicht zuletzt erschien Anfang 2007 natürlich auch eine Umsetzung für die Virtual Console.
Erwähnt sei abschliessend noch, dass Pepe in allen nicht-europäischen Ländern Popo heisst. Hierzulande wurde der Name aber aus gutem Grund geändert, denn wir alle wissen ja sicher, was ein Popo noch sein kann. Synchronsprecher von Pepe und Nana in "Super Smash Bros. Melee" ist Sanae Kobayashi.
Fazit: Pepe und Nana sind die coolsten Videospiel-Helden aller Zeiten - im wahrsten Sinne des Wortes!

Die wichtigsten Spiele mit Pepe und Nana sind:

* Ice Climber
* Super Smash Bros. Melee
* Super Smash Bros. Brawl


Diese Seite ist Bestandteil von Pilze-Wunderland.de • Hintergrundbild: Offizielles Artwork zu Super Smash Bros. für Wii U, © Nintendo