GUMBARIO

Gumbario ist ein Gumba, aber kein gewöhnlicher. Er ist nämlich ein grosser Fan von Mario, und das ist für einen Gumba schon sehr ungewöhnlich, wenn man bedenkt, was Mario normalerweise so alles mit den Gumbas anstellt!
Aber nicht alle Gumbas gehören zu Bowsers Fussvolk, es gibt auch friedliebende Exemplare, und zu denen gehören Gumbario und seine Familie. Sie greifen den Klempner weder an noch hindern sie ihn sonst irgendwie am erfolgreichen Abschluss seines Abenteuers, im Gegenteil, sie helfen ihm sogar weiter. Wohnhaft ist Gumbarios Familie in Gumbafurt, einer kleinen Stadt im Westen des Pilze-Wunderlandes, wobei das Wort "Stadt" doch sehr übertrieben ist, es gibt dort genau zwei Häuser: Ein Toad-Haus und eben das Gumba-Haus. Einwohner hat die Stadt sieben Stück, davon ein Pilz und sechs Gumbas. Da wären zunächst einmal zwei etwas ältere Gumbas, nämlich der Opa-Gumba Gumpa und dazu natürlich auch eine Gumba-Oma. Dann gibt es Gumpapa, den Papa von Gumbario, und auch seine Mutter. Und schliesslich Gumbario persönlich sowie dessen Schwester Gumbaria.
Begegnen wird euch diese komplette Gumba-Familie in "Paper Mario" auf dem Nintendo 64, und das sogar schon ziemlich am Anfang. Nachdem Mario in Peachs Schloss einen Kampf gegen Bowsers haushoch verloren hat, wird er an den Horizont davon geschleudert und findet sich nach einiger Zeit leicht benommen im Toad-Haus von Gumbafurt wieder, wo der Toad ihn inzwischen gesund gepflegt hat. Mario lernt dann in einigen freundlichen Gesprächen die Gumba-Familie kennen und Gumbario schliesst sich seinem grossen Vorbild sogar an. Dabei muss man sagen, dass der kleine Gumba sich als eine grosse Hilfe für den Klempner heraus stellt, was an seiner Spezialfähigkeit Scanner liegt. Sie gibt Mario Informationen über sämtliche Gegner und deren Schwachpunkte und schaltet ausserdem deren KP-Anzeige frei. Ohne Gumbario wüsstet ihr beispielsweise nicht, dass ein gewöhnlicher Gumba 3 KP hat.
Nach "Paper Mario" hat Gumbario leider keine weitere Hauptrolle mehr bekommen, in "Paper Mario 2: Die Legende vom Äonentor" auf dem Gamecube wird Mario dafür allerdings von Gumbarios Schwester Gumbaria begleitet.
Fazit: Wer Gumbario kennt, wird Probleme haben, jemals wieder einen Gumba platt zu hüpfen!

Die wichtigsten Spiele mit Gumbario sind:

* Paper Mario


Diese Seite ist Bestandteil von Pilze-Wunderland.de • Hintergrundbild: Offizielles Artwork zu Super Smash Bros. für Wii U, © Nintendo