DAISY

Nach dem Erfolg der Mario-Spiele auf dem NES mussten auch Klempner-Abenteuer auf dem Gameboy her. So entstand 1989 "Super Mario Land" - und bis heute ist es mir schleierhaft, warum Mario dort völlig andere Gegner als in "Super Mario Bros." serviert bekam, obwohl das Spielprinzip eigentlich das gleiche war. Jedenfalls gab es statt Bowser das Weltraum-Ungeheuer Tatanga, und statt Peach musste Daisy als Entführungsopfer herhalten.
Daisy regiert das Sarasaland, ein Nachbarland des Pilze-Wunderland. Sie sieht Peach sehr ähnlich, das deutliche Unterscheidungsmerkmal ist jedoch, dass Daisy ein gelbes Kleid trägt, während das von Peach rosa ist. Ausserdem hat Daisy im Gegensatz zur blonden Peach braune Haare.
Nachdem sie in "Super Mario Land" befreit wurde, verschwand Daisy erstmal eine Weile lang in der Versenkung. Erst nach 11 Jahren gab sie sich in "Mario Tennis" auf dem Nintendo 64 erneut die Ehre. Warum sie dort plötzlich wieder hervor geholt wurde, ist ebenso schleierhaft, wahrscheinlich wollte Nintendo aber einfach eine zweite weibliche Figur haben für alle, denen Peach nicht ausreicht, anstatt eine ganz neue Prinzessin zu entwickeln, wurde einfach Daisy wieder hervor geholt. In "Mario Tennis" wurde Daisy von Kate Fleming synchronisiert - seit 2002 wird sie aber von Deanna Mustard gesprochen und ist inzwischen zuverlässig in fast jedem Mario-Sportspiel als Charakter anwählbar, wenngleich sie genau wie Warios Bruder Waluigi keine Rollen in Spielen mit Story bekommt.
In "Super Smash Bros. Melee" auf dem Gamecube ist Daisy zwar nicht persönlich auswählbar, man kann aber Peach so weit umfärben, dass sie wie Daisy aussieht.
Ausserdem hatte Daisy eine grosse Rolle in dem Kinofilm "Super Mario Bros." von 1993. Dort wird sie von Samantha Mathis gespielt und ist nicht Prinzessin sondern Dinosaurier-Forscherin - und als solche im Besitz eines magischen Steins, mit dessen Hilfe Bowser seine Unterwelt mit der Oberwelt verschmelzen könnte. Also entführt er kurzerhand Daisy, um an den Stein heran zu kommen. Mario und Luigi, die sich kurz zuvor mit Daisy angefreundet haben, machen sich aber sofort auf den Weg, um Bowser das Handwerk zu legen und Daisy zu retten. Aber wie es in dem Film so üblich war, hat auch Daisy bis auf den Namen nichts mit ihrem Videospiel-Vorbild gemeinsam.
Fazit: Mit Daisy hat Peach eine tatkräftige weibliche Unterstützung!
Ach so, und eins noch: Es wird oft behauptet, dass Daisy die Freundin von Luigi ist, genau so wie Peachs die Freundin von Mario ist. Das ist aber eine reine Fan-Erfindung, aus offizieller Sicht haben Daisy und Luigi nichts miteinander zu tun, obwohl sie möglicherweise sogar zueinander passen würden.

Die wichtigsten Spiele mit Daisy sind:

* Super Mario Land
* Mario Tennis

... und weitere Mario-Sportspiele ^^


Diese Seite ist Bestandteil von Pilze-Wunderland.de • Hintergrundbild: Offizielles Artwork zu Super Smash Bros. für Wii U, © Nintendo